Buchtipp: Barrierefreiheit im Internet

frontEin Handbuch für Redakteure von Domingos de Oliveira
„Barrierefreiheit einfach machen“ könnte das Motto dieses Buches lauten. Es bietet eine einsteigerfreundliche und verständliche Einführung für Online-Redakteure, Content Manager und alle anderen, die ihre Websites und Inhalte für alle Nutzer zugänglich aufbereiten wollen. Der Autor hält sich nicht mit komplizierten Leitlinien auf, sondern zeigt anschaulich, welche Probleme in der Praxis auftreten und wie sie gelöst oder vermieden werden können. Nach und nach wird erläutert, wie die Website selbst, aber auch Texte und Bilder barrierefrei und nutzergerecht aufbereitet werden. Das Buch zeigt, dass Barrierefreiheit allen Nutzern und nicht zuletzt dem Anbieter selbst zugute kommt.

ISBN: 978-3-8442-7142-3
Preis: 14,95 €
Online bestellen

Über den Autor:
Domingos de Oliveira (Jahrgang 1978) ist studierter Politikwissenschaftler und arbeitet als freier Online-Redakteur in Bonn. In seinem Weblog schreibt er regelmäßig über Behinderung, Barrierefreiheit und das Internet. Oliveira ist von Geburt an blind.

Weitere Artikel

Umgezogen und umfirmiert

Die interco Group!, Spezialist für Produkte und Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren, bezog ihr neu gebautes Firmengebäude, direkt neben dem bisherigen Firmensitz in...

Tagung NEURO Online

Die Tagung NEURO 2021 wird am 2. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr online stattfinden, da es immer noch zu unsicher ist, eine Präsenz-Veranstaltung...

VPKA bietet Mitgliedern neuen Tarifvertrag an

Nach zweijährigen Verhandlungen zwischen dem Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. (VPKA) und der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) kann der VPKA seinen Mitgliedern einen neuen...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Umgezogen und umfirmiert

Tagung NEURO Online

Neues von AMF-Bruns