Buchtipp: Walter Ablinger – „Ich lebe zwei Mal”

158102125

 

 

„Ich war doch unverwundbar. Der Draufgänger, das Glückskind. Nach jedem Sturz bin ich wieder aufgestanden. Aber jetzt kann ich meine Beine nicht bewegen.“

Walter Ablinger führte ein Abenteurerleben, bis er seine große Liebe fand. Mit 30 Jahren wollte er endlich ein normales Leben führen. Dann hatte er einen Arbeitsunfall, bei dem sein Rückenmark zerfetzt wurde. Seither sitzt er im Rollstuhl.

Walter Ablinger ist daran nicht zerbrochen. Mit Unterstützung seiner Frau Marietta holte er sich seine Selbstständigkeit zurück und startete eine Karriere als Rollstuhlsportler. Heute ist er Weltmeister und Sieger bei den Paralympischen Spielen.

Walter Ablinger ist einer, an dessen Ratschlägen sich andere aufrichten. Mit trockenem Humor schildert der Spitzensportler, wie er die Dämonen im Kopf bezwang und wieder zu einem glücklichen Menschen wurde. Seine Frau Marietta erzählt von den schwersten Stunden ihrer Beziehung.

ISBN 978-3-200-03243-9, Verlag für mentale Stärke, Autor: Walter Ablinger mit Wolfgang Rössler

Das Buch kann unter www.mentalestaerke.at bestellt werden.

 

Weitere Artikel

Umgezogen und umfirmiert

Die interco Group!, Spezialist für Produkte und Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren, bezog ihr neu gebautes Firmengebäude, direkt neben dem bisherigen Firmensitz in...

Tagung NEURO Online

Die Tagung NEURO 2021 wird am 2. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr online stattfinden, da es immer noch zu unsicher ist, eine Präsenz-Veranstaltung...

VPKA bietet Mitgliedern neuen Tarifvertrag an

Nach zweijährigen Verhandlungen zwischen dem Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. (VPKA) und der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) kann der VPKA seinen Mitgliedern einen neuen...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Umgezogen und umfirmiert

Tagung NEURO Online

Neues von AMF-Bruns