CSU will Vorbild für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe werden

Dorothee Bär fordert, dass auch Menschen mit Behinderungen an der Parteiarbeit der CSU teilhaben können. Foto: ToKo
Dorothee Bär fordert, dass auch Menschen mit Behinderungen an der Parteiarbeit der CSU teilhaben können. Foto: ToKo

Die CSU (Christlich-Soziale Union) muss sich stärker für Menschen mit Behinderungen öffnen. Das fordert die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär anlässlich eines kürzlich beschlossenen Positionspapiers. „Die CSU muss auch bei der Barrierefreiheit Spitzenreiter werden“, erklärt Bär in einer Pressemitteilung.

Im Zuge der geplanten Parteistrukturreform müsse sich die CSU stärker für Menschen mit Behinderungen öffnen. „Es muss das erklärte Ziel einer modernen Volkspartei sein, Barrierefreiheit in der täglichen Parteiarbeit zu erreichen und dadurch als Vorbild für Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe zu wirken“, bekräftigt die CSU-Bundestagsabgeordnete.

Digitalisierung biete hierfür hervorragende Möglichkeiten. Der digitale Verband der CSU (CSUnet) hat deshalb ein Maßnahmenpaket erarbeitet, um die Öffnung weiter voranzutreiben. Durch den verstärkten Ausbau von Livestream und digitalen Mitwirkungsmöglichkeiten, aber auch durch den Einsatz von Gebärden- und Schriftdolmetschern sowie induktiven Höranlagen soll die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Parteiarbeit der CSU massiv erhöht werden. Der CSUnet begrüße in diesem Zusammenhang ausdrücklich die Offensive ‚Bayern Barrierefrei 2023‘ der Bayerischen Staatsregierung (RehaTreff Online berichtete).

(Pm/AWS)

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,076FansGefällt mir
2,905NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...