Großer Andrang beim traditionellen Curling Dreikönigsturnier

Das Turnier in Schwenningen war ein Erfolg auf ganzer Linie
Das Turnier in Schwenningen war ein Erfolg auf ganzer Linie

Am vergangene Montag richtete der Curling Club Schwenningen sein traditionelles 3-Königsturnier aus. Viele kamen aus nah und fern. Der Curling Club Konstanz war mit drei Vertretern dabei.
Am Turnier nahmen auch zwei Rollstuhlfahrer teil, die aber schon erfahrene Curlingspieler sind. Auch viele Anfänger wollten mitspielen. Ganz schnell wurde klar, dass es mehr Teilnehmer als Plätze gab. So wurde auch mal durchrotiert. Es wurden 6 komplette Teams gebildet. Die Anfänger erhielten einen Crashkurs im Curling und konnten gleich mitspielen.
Nachdem sich jedes Team einen Namen ausgesucht hatte, ging es los. Gespielt wurden 3 Runden mit je 3 Ends. Mit jeweils einer kleinen Pause zwischendrin, damit man sich erholen konnte und natürlich auch die neue Spielpaarung festgelegt wurde.

Die drei Erstplazierten des Dreikönigsturniers

Es spielten folgende Teams: Die Favoriten, Team Wunderlich, Die rutschigen Eisbären, Team Seehasen, Die Huppsis und Just for fun. Das Team Just for fun legte gleich mit dem Team Seehasen und Team Wunderlich mit einem Sieg los. Alle Teams spielten mit großem Engagement und guter Laune. Das Team Wunderlich setzte sich durch und gewann zu ihrer eigenen Überraschung alle drei Runden. Platz 2 gewann „Just for fun“ und Platz 3 „Die Seehasen“. Platz 4 ging an „Die Huppsis“, Platz 5 „Die Favoriten“ und schließlich Platz 6 „Die rutschigen Eisbären“. An die drei Erstplatzierten wurden bei der Siegeehrung süße Geschenke verteilt, und die Jüngsten bekamen auch noch was ab. Mit Spielern jeder Altersklasse, 8 bis Ü 50, war alles dabei. Es herrschte also ein erfreulich großer Andrang in Schwenningen.

Die Deutsche Meisterschaft der Rollstuhlcurler muss mangels Beteiligung leider ausfallen.

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,149FansGefällt mir
2,922NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...