„Jeden Moment im Rollstuhl gelebt!“

Im Interview, welches im Rahmen der Kampagne „Gemeinsam was ins Rollen bringen!“ des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands e.V. (DRS) durchgeführt wurde, spricht Extrem-Mountainbiker Andi Wittmann, bekannt aus der Videoreihe „FRAMED“ sowie von dem Event „Suzuki Nine Knights“, über seine viermonatige Zeit im Rollstuhl. Diese Erfahrung wurde nötig, nachdem sich der Bayer bei einem Trainingssturz beide Füße nahezu irreparabel zertrümmert hatte.Andi Wittmann GwiRb

Sein anfängliches Gefühl der Hilflosigkeit wich dank der Unterstützung von guten Bekannten wie Reini Sampl, Monoski-Paralympics-Teilnehmer, schnell der Neugier und weckte seinen Ehrgeiz: „Ich habe das Ganze als Challenge gesehen und versucht mich schnellst- und bestmöglich mit der Situation zu arrangieren.“

Der 28-jährige ist ebenso begeistert von den zahlreichen Möglichkeiten, die der Rollstuhlsport heutzutage bietet und empfiehlt jedem, der in einer ähnlichen Situation ist, diese wahrzunehmen: „Jeden Tag ans Aufstehen zu denken hätte mich nur unnötig ungeduldig und vielleicht sogar unzufrieden gemacht.“

Selber war Wittmann viel mit dem Handbike unterwegs, was ihm eine bisher nie da gewesene Oberarmmuskulatur bescherte. Somit könnte der Rollstuhlsport vielleicht sogar auf Dauer ein Bestandteil seines Trainings werden.

Das vollständige Interview mit Andi Wittmann lesen Sie in der Februar-Ausgabe der DRS-Verbandszeitschrift „Sport + Mobilität mit Rollstuhl“ oder online unter www.ins-rollen-bringen.de/blog/posts/jeden-moment-im-rollstuhl-gelebt/.

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,150FansGefällt mir
2,922NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...