Kundgebung: IPC prüft Sanktionen gegen ukrainisches Team

Craven
„Politik den Politikern überlassen“; IPC-Präsident Sir Philip Craven (Foto: CC BY-NC-ND 2.0, John Dee)

Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) prüft Sanktionen gegen das ukrainische Paralympics-Team. Grund ist laut Medienberichten das Auftreten der Mannschaft bei der Willkommenszeremonie am Donnerstagabend. Das Team hatte mit Sprechchören und ukrainischen Flaggen auf die Krim-Krise aufmerksam gemacht und Freiheit für die Ukraine gefordert. Dafür erhielten die Ukrainer Unterstützung und Zustimmung der anderen Teams. Laut IPC werde geprüft, ob die Mannschaft damit gegen die olympische Charta verstoßen habe.  „Wenn es ein politischer Protest gewesen sein sollte, wären wir enttäuscht“, teilte IPC-Sprecher Craig Spence mit. In Sotschi solle es um Sport gehen und nicht um Politik, so Spence. Auch IPC-Präsident Sir Philip Craven betonte erneut, dass man Politik den Politikern überlassen solle. „Wir sind für den Sport hier“, so Craven. Das ukrainische Team hat sich indessen für eine Teilnahme und gegen einen Boykott der Spiele entschieden.

(AWS)

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,121FansGefällt mir
2,904NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...