München erleben – mit Handicap kein Problem

Der Wegweiser "Barrierefrei durch München" erscheint in der zweiten Auflage.
Der Wegweiser „Barrierefrei durch München“ erscheint in der zweiten Auflage.

„Barrierefrei durch München“
Der Wegweiser für Touristen und Einheimische erscheint in der zweiten Auflage

Bereits zum zweiten Mal erscheint in Zusammenarbeit des Behindertenbeirats München mit dem mediaprint infoverlag die Broschüre „Barrierefrei durch München“. Die Publikation bietet umfangreiche Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Das Besondere: Eigene Rubriken für Seh- und Hörbehinderte erleichtern den Überblick.  Zudem zeigt ein Plan des Münchner Zentrums Angaben zur Bodenbeschaffenheit. Ebenso enthält die Broschüre den Netzplan der Münchner Verkehrsbetriebe, der auch Menschen ohne Behinderung als wertvolle Orientierungshilfe dient.
Werner Graßl und Monika Burger vom Behindertenbeirat München: „Die rege Nachfrage veranlasste uns zu einer Neuauflage der Broschüre „Barrierefrei durch München“. Die aktualisierte Ausgabe bietet Ihnen die wichtigsten Informationen: u.a. welche Hotels kommen für Rollstuhlfahrer in Frage, welche der weltbekannten Museen Münchens können im Rollstuhl besucht werden?“ So werden hilfreiche Informationen von der Reisevorbereitung, dem Ankommen bis hin zu geeigneten Unterkünften und Gaststätten geboten. Außerdem werden wichtige Adressen zusammengefasst, die München für behinderte und nichtbehinderte Menschen so erlebenswert machen.

Erhältlich ist die Broschüre ab sofort kostenlos im Rathaus der Stadt München, in der Tourist-Information am Marienplatz und beim Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München
(Burgstraße 4, 80331 München, Tel. 089 233-21179 und -20417,
E-Mail: behindertenbeirat.soz@muenchen.de

(Titelbild: Creative Commons, digital cat)

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,585FansGefällt mir
3,027NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...