Prozess gegen Pistorious: Beweisaufnahme abgeschlossen

Pistorius
Oscar Pistorius/BT shoot. Archivbild

Im Mordprozess gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius hat das Gericht in Pretoria am Dienstag die Zeugenvernehmung abgeschlossen. Das Plädoyer des Staatsanwalts soll laut der vorsitzenden Richterin Thokozile Masipa am 30. Juli stattfinden, das der Verteidigung am 4. August. Mit einem Urteil wird im August gerechnet. Pistorius hatte in der Nacht zum 14. Februar 2013 in seinem Haus seine Freundin Reeva Steenkamp durch eine verschlossene Toilettentür erschossen. Der 27 Jahre alte Sportler beteuert, dass er hinter der Tür einen Einbrecher vermutet habe und in Panik geraten sei.

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge