RehaTreff-Frühlingsausgabe erscheint am 14. März

Fazze_RT_1_16_DruckLetzte Korrekturen im Layout, dann geht die RehaTreff-Frühlingsausgabe in den Druck. Ab dem 14. März liegt das Heft in den Briefkästen unserer Leser. Bis auf den Druck finden alle Arbeitsschritte in unserem kleinen Verlag statt. Hier schon einmal ein Ausblick auf die Themen:

– Rad-Ass Denise Schindler
– Teilhabegesetz: Viel Lärm um Nichts?
– HAL Exoskelett: Einsatz in Bochum
– Rolli-Selbstversuche: Sinnvoll oder realitätsfern?
– Überwintern im Süden: Mit dem Wohnmobil durch Spanien
– uvm.

Das Jahresabo für 4 Ausgaben RehaTreff kostet 21.- € inklusive Versand und Mehrwertsteuer. Abo unter: http://www.rehatreff.de/aboservice/

 

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger mit dem RSV Lahn-Dill. Seit Anfang Juni...

Soziale Medien

21,794FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge