Selbsthilfe wird Selfie!

Birgit-lachend-1024x701
Birgit Kalwitz, Protagonistin der letztjährigen Kampagne. Foto: Stephan Haas

Heute startet der bundesweite Selfie-Video-Contest ICH LIEBE MEIN LEBEN!“ Der Wettbewerb läuft vom 15. Oktober bis zum 15. November 2014.  Anschließend kann auf YouTube und facebook geliked und geteilt werden. Jeder Klick zählt. Die besten drei Clips werden im Dezember auf einer Pressekonferenz vorgestellt und prämiert. Aus den Einsendungen wird ein Social Spot produziert, der ebenfalls im Netz zu sehen sein wird. Jeder kann mitmachen.

Mit Leidenschaft für die Selbsthilfe!
Die außergewöhnliche Internetkampagne WIR FÜR MICH. SELBSTHILFE WIRKT. wurde im letzten Jahr von der BAG SELBSTHILFE, Düsseldorf, und vom BKK Bundesverband, Essen, initiiert und wird 2014 vom BKK Dachverband, Berlin, weiter gefördert, um das Image der Selbsthilfe zu verbessern. Ihr Ziel ist es, viele Menschen für die Selbsthilfe und für Selbsthilfegruppen zu begeistern und zu zeigen, wie sich die Lebensqualität behinderter und chronisch kranker Menschen dank Selbsthilfe verbessern kann.

Die Öffentlichkeit soll sehen, was Selbsthilfe kann! Und weil die Themen rund um die Selbsthilfe immer mehr über die sozialen Medien gelebt, kommuniziert und verbreitet werden, geht die Online-Kampagne nun mit einer neuen Website und drei unkonventionellen Filmaufrufen unter den Motto: „ICH LIEBE MEIN LEBEN!“ in die zweite Runde.

Die Hauptdarsteller aus 2013 sind wieder dabei!
Im letzten Jahr fand ein bundesweites Casting statt. Aus rund 130 Bewerbern wurden Simone Strasser, Birgit Kalwitz und Lukas Seidel ausgewählt. Sie wurden die Protagonisten und Gesichter der Kampagne, die aus kurzen dokumentarischen Filmen, einem Webauftritt, einer Facebookgruppe, Interviews und Fotos bestand. In diesem Jahr soll die Internetcommunity selber entscheiden. Deshalb rufen die drei nun mit ihren ungewöhnlichen Videos „ICH LIEBE MEIN LEBEN!“ jeden zum Mitmachen auf – egal ob behindert oder nicht behindert – und zeigen, wie das Ganze aussehen kann. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Weitere Informationen unter: www.selbsthilfe-wirkt.de

Die Gesichter der Kampagne:





Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

21,928FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge