Werbung für Paralympics „We’re The Superhumans“

Channel 4 Paralympics-Hymne
Mit einem sehr gut gemachten Werbefilm macht der britische Sender Channel 4 Lust auf die Paralympics.

Die heiße Phase rückt näher: Am 5. August beginnen in Rio die Olympischen Sommerspiele 2016. Die Paralympics folgen vom 7. bis 18. September. Um den Paralympischen Spielen die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die sie verdienen, hat der britische Fernsehsender Channel 4 sich wieder einmal vorbildlich gezeigt. Mit dem Clip „We’re The Superheros“ rückt er die Leistungen der paralympischen Sportler ins rechte Licht. Der Werbefilm zur gleichnamigen Kampagne zeigt spektakuläre Wettkampf- und Trainingsimpressionen von Sportlern und liefert Einblicke in das Alltagsleben von behinderten Menschen. Die in Manier des Broadways dargebotenen Szenen sind von der „Superhumans Big Band“ musikalisch untermalt. Sie präsentiert eine neue Version des Jammy-Davis-Jr.-Klassikers „Yes I Can„.

Katy Perry singt den offiziellen Song zu den Olympischen Spielen. Lust auf die Paralympics macht diese Hymne, die man auf Youtube anhören  und -sehen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=IocLkk3aYlk

 

 

 

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

21,928FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge