Wird Michael Freudlsperger Torschütze des Jahres?

Tor-des-Jahres-klein-Michael-Freudlsperger-Foto-Hans-D-Beyer
Michael Freudlsperger bei der BOBBY-Verleihung 2015. Foto: Bundesvereinigung Lebenshilfe, Hans D. Beyer

Junger Mann mit Down-Syndrom ist bei Abstimmung der ARD-Sportschau dabei

Die ARD-Sportschau sucht das Tor des Jahres 2015. Und die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat einen klaren Favoriten: Michael Freudlsperger. Der junge Mann mit Down-Syndrom aus Feichten in Bayern schoss gegen Tom Starke in der Halbzeitpause des Spiels FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach das Tor des Monats März. Der FC Bayern hatte Menschen mit Down-Syndrom zum Spiel eingeladen und damit ein Zeichen für Vielfalt und Teilhabe gesetzt. Für die Aktion hat die Lebenshilfe ihren Medienpreis BOBBY 2015 an Bayern München und das Tor des Monats verliehen. Hier kann man bis zum 26. Januar seine Stimme abgeben: www.sportschau.de/tdm

Mehr zur BOBBY-Verleihung unter: http://www.lebenshilfe.de/de/presse/2015/artikel/BOBBY-2015-FC-Bayern-Muenchen-436161038.php

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger mit dem RSV Lahn-Dill. Seit Anfang Juni...

Soziale Medien

21,794FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge