Ein weiterer Skikurs

Skifahren mit Behinderung
Skifahren mit Behinderung

Inzwischen ist der Winter auch temperaturtechnisch angekommen, die Lust aufs Skifahren steigt! Trifft sich gut, dass das nächste interessante Angebot für einen Skikurs da ist. Der Deutsche Rollstuhl Sportverband bietet vom 2.-8.3.2014 in Bischofsreut/Bayerischer Wald einen Kurs für geübte und leicht fortgeschrittene Mono-Skifahrer sowie für Anfänger und Fortgeschrittene im Biski an. Die Kurse werden jeweils mit Begleitperson, die unbedingt gut Skifahren können sollte, durchgeführt.

Diese wird eng in den täglichen Ablauf eingebunden. Die Anmeldung ist bei Herbert Winterl möglich ( herbertwinterl@gmx.de, 09962-358), Anmeldeschluss ist der 30. November. Alle weiteren relevanten Infos zu Ablauf, Kosten und Anmeldung enthält dieser Link.

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

21,928FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge