Paralympics-Generalprobe: China letzter Gegner der deutschen Damen

Zur Generalprobe für die XV. Paralympics in Rio de Janeiro erwartet die deutsche Damen-Nationalmannschaft am kommenden Samstag, den 27. September die Auswahl Chinas zum letzten Test vor den Spielen am Zuckerhut in Hamburg. Hochball wird um 19 Uhr in der InselPark Arena in Wilhelmsburg sein.

Die chinesische Damenauswahl hat sich seit den Spielen 2008 in Peking Schritt für Schritt zu einer Spitzenmannschaft entwickelt und bei der Qualifikation für Rio für ein Ausrufezeichen gesorgt, als sie Australien als Silbermedaillengewinner von London ausschaltete. Am Samstagabend gastiert China nun vor den Augen des chinesischen Generalkonsuls Congbin Sun in der Hansestadt, um von dort die Weiterreise nach Brasilien anzutreten.

„China ist zwar nicht in unserer Vorrundengruppe in Rio, könnte aber einer der potenziellen Viertelfinalgegner werden. Umso wichtiger ist dieser letzte Test, bei dem wir nun am Feinschliff arbeiten müssen“, so Damen-Bundestrainer Holger Glinicki vor dem Testspiel am kommenden Wochenende. Die deutsche Damenauswahl wird dabei mit viel Lokalkolorit antreten, denn neben dem Hamburger Bundestrainer tragen auch Simone Kues, Maya Lindholm, Gesche Schünemann und Annika Zeyen das Trikot der BG Baskets Hamburg.

Team Germany Damen. Foto: Mathias Keil
Team Germany Damen. Foto: Mathias Keil

Deutschland: Annabel Breuer (RSV Lahn-Dill), Annegrit Brießmann (Mainhatten Skywheelers), Laura Fürst (RBB München Iguanas), Barbara Groß (Mainhatten Skywheelers), Simone Kues (BG Baskets Hamburg), Maya Lindholm (BG Baskets Hamburg), Mareike Miller (Milwaukee Bucks), Marina Mohnen (Mainhatten Skywheelers), Anna Patzwald (BBC Warendorf), Gesche Schünemann (BG Baskets Hamburg), Johanna Welin (RBB München Iguanas), Annika Zeyen (BG Baskets Hamburg).

Andreas Joneck

 

Weitere Artikel

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Soziale Medien

21,108FansGefällt mir
2,904NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Bundesteilhabepreis 2020

Am 11. Mai ist der Bundesteilhabepreis 2020 vom  Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) ausgelobt worden. Das Thema ist „Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei...

ADAC Stiftung unterstützt FGQ

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Uns ist es ein ausdrückliches Anliegen, bedürftigen und besonders betroffenen Menschen Hilfe anzubieten, um ihren zusätzlich...

Ein neues Kapitel kann beginnen

Rollstuhlbasketballer Joe Bestwick war Paralympics-Dritter und Europameister mit Großbritannien und Champions-Cup-Sieger sowie vierfacher deutscher Meister und Pokalsieger...

Sommercamp coronabedingt umgeplant

Aus der Not eine Tugend machen. Diesem Sprichwort folgend hat das in Kassel ansässige Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos) ein ursprünglich...

FOCUS CP rehaKIND-Kongress verschoben

Um den Schutz für alle Aktiven und die Betroffenen zu gewährleisten, haben die vier veranstaltenden Vereine des FOCUS CP rehaKIND-Kongresses laut einer...