Schaffelhuber ist bayerische Sportlerin des Jahres

Riesenslalom der Damen im Rosa Khutor Alpine Center.
Wurde mit dem „Winterstar“ ausgezeichnet. Monoskifahrerin
Anna Schaffelhuber.
(Foto: Allianz)

Am vergangenen Wochenende ging die Wintersportsaison offiziell zu Ende. Grund für das Bayerische Fernsehen, die besten Wintersportlerinnen und Wintersportler zu ehren. Verliehen wurde die Trophäe mit dem Namen „Winterstar“ in den Kategorien „Bester Sportler“, „Beste Sportlerin“ und „Beste Mannschaft“.  Zudem wurde im Rahmen der Preisverleihung vom bayerischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband (BVS) der Behindertensportler des Jahres ausgezeichnet. Der Pokal mit dem Schneekristal ging dieses Jahr an die fünffache Goldmedaillengewinnerin Anna Schaffelhuber.

Die bayerischen Wintersportler des Jahres sind: Skispringer Severin Freund, das Rodler-Team mit Natalie Geisenberger, Felix Loch, Tobias Wendl und Tobias Arlt sowie Skisprung-Trainer Werner Schuster. Maria Höfl-Riesch wurde nach Bekanntgabe ihres Karriereendes der Ehrenpreis verliehen.

(AWS)

Weitere Artikel

Umgezogen und umfirmiert

Die interco Group!, Spezialist für Produkte und Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren, bezog ihr neu gebautes Firmengebäude, direkt neben dem bisherigen Firmensitz in...

Tagung NEURO Online

Die Tagung NEURO 2021 wird am 2. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr online stattfinden, da es immer noch zu unsicher ist, eine Präsenz-Veranstaltung...

VPKA bietet Mitgliedern neuen Tarifvertrag an

Nach zweijährigen Verhandlungen zwischen dem Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. (VPKA) und der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) kann der VPKA seinen Mitgliedern einen neuen...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Umgezogen und umfirmiert

Tagung NEURO Online

Neues von AMF-Bruns