iF DESIGN AWARD 2015 für medi Sprunggelenkorthese

medi_Levamed_stabili_tri_Detail_Anw_quer_04_013_SBAMit dem iF DESIGN AWARD 2015 erhält medi zum vierten Mal eine der weltweit wichtigsten Design-Auszeichnung. Dieses Jahr gewann die Sprunggelenkorthese Levamed stabili-tri in der Disziplin Product, Kategorie Medicine / Healthcare. Fast 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern begutachtete die internationale Expertenjury, bevor sie die Gütesiegel vergab.

Seit Ende Januar steht fest: medi hat mit seiner modularen Sprunggelenkorthese die Design-Experten überzeugt und den renommierten Preis gewonnen. „Wir freuen uns sehr, dass die Levamed stabili-tri nicht nur aufgrund ihrer Wirkungsweise gefragt ist, sondern auch optisch hohen Ansprüchen genügt“, sagt Produkt Marketing Manager Marcus Weismantel. Ausgezeichnete Therapie in drei Phasen Haupteinsatzgebiet der medi Orthese ist die Therapie von schweren Distorsionen am Sprunggelenk. Dank des modularen Aufbaus passt sie sich flexibel dem Heilungsverlauf an. Der Knöchel bekommt dadurch nur so viel Bewegungsfreiheit, wie es in den verschiedenen Behandlungsphasen gewünscht ist.

In der Akutphase nach der Verletzung wird das Gelenk komplett ruhig gestellt, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern. Ein Stabilisierungselement an der Knöchel-Innenseite, die Talus-Lock-Zunge und ein Gurtband sorgen hier für sicheren Halt. In der frühen Heilungsphase, wenn Physiotherapie und schonende Aktivitäten auf dem Programm stehen, kann das Stabilisierungselement tagsüber entfernt werden. Der Fuß erhält erste Bewegungsfreiheit. Die Orthese aus kompressivem Gestrick und das Gurtband bieten in dieser Phase die richtige Kombination aus Halt und Flexibilität für die Übungen. Schließlich kann in der Ausheilungsphase auch das Gurtband entfernt werden und der Fuß bekommt noch mehr Bewegungsspielraum. Physiotherapie und Sport verbessern Beweglichkeit, Koordination und Kraft, bis die ursprüngliche Mobilität wieder hergestellt ist. Die offizielle Preisverleihung des iF DESIGN AWARD 2015 fand am 27. Februar 2015 in München statt.

Fachinformationen zur Sprunggelenkorthese Levamed stabili-tri  finden sich unter: www.medi.de/fachhandel.

Weitere Artikel

Umgezogen und umfirmiert

Die interco Group!, Spezialist für Produkte und Reha-Lösungen im Bereich Sitzen und Positionieren, bezog ihr neu gebautes Firmengebäude, direkt neben dem bisherigen Firmensitz in...

Tagung NEURO Online

Die Tagung NEURO 2021 wird am 2. Oktober zwischen 10 und 16 Uhr online stattfinden, da es immer noch zu unsicher ist, eine Präsenz-Veranstaltung...

VPKA bietet Mitgliedern neuen Tarifvertrag an

Nach zweijährigen Verhandlungen zwischen dem Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. (VPKA) und der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) kann der VPKA seinen Mitgliedern einen neuen...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge

Umgezogen und umfirmiert

Tagung NEURO Online

Neues von AMF-Bruns