Christoph Nachtigäller erhielt Bundesverdienstkreuz

Oberbürgermeister Thomas Geisel verleiht das Bundesverdienstkreuz an Christoph Nachtigäller Foto:Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Im Rahmen eines Empfangs wurde das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Christoph Nachtigäller aus Düsseldorf überreicht.

Bis zu seinem Ruhestand war er Geschäftsführer der „Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V.“ (BAG Selbsthilfe). 2004 gründete sich innerhalb des Dachverbandes „BAG Selbsthilfe“ der spätere Verein Achse, bei dem Nachtigäller Mitbegründer war.

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge