Mobilität für Ronny Ziesmer: E-Klasse T-Modell mit Fahrhilfen ab Werk

Foto: Mercedes Benz
Foto: Mercedes Benz

Ein E-Klasse T-Modell mit Fahrhilfen ab Werk trägt zur persönlichen Mobilität von Ronny Ziesmer bei. Der ehemalige Weltklasse-Kunstturner, der seit einem Trainingsunfall querschnittsgelähmt ist, übernahm jetzt in Berlin ein speziell ausgerüstetes Fahrzeug, das genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Als Sportler hat Ronny Ziesmer aktuell in der Disziplin Rennrollstuhl am Weltcup-Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten teilgenommen. Sein Ziel: die Paralympischen Spiele 2016.

 Das E-Klasse T-Modell unterstützt Ziesmer bei der sportlichen Vorbereitung, denn es vereint auf vorbildliche Weise Variabilität und Sicherheit. Mit effizientem Motor (E 300 BlueTec HYBRID), intelligenten Assistenzsystemen und nützlichen Fahrhilfen ab Werk ist es der ideale Begleiter im Alltag. Die Fahrhilfen ab Werk sind für ihn maßgeschneidert. Das Auto ist eine wichtige Säule meiner täglichen Mobilität“, so Ronny Ziesmer.

Ronny Ziesmers Wagen verfügt unter anderem über eine Handhebel-Feststellbremse, ein Handgas-Bremssystem, eine Hebelverlegung und eine Pedalabdeckung ab Werk. Darüber hinaus wurde vom Aufbauhersteller Reha Group ein Rutschbrett eingebaut.

Aktuell stehen den Kunden 15 praktische Fahrhilfen ab Werk zur Verfügung. Das Angebot reicht von Bedien- und Lenkhilfen über Pedalveränderungen bis zu Techniken zum bequemen Ein- und Aussteigen. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Sitz nach Wunsch anzupassen. Mit dieser Auswahl wird Mercedes-Benz sowohl behindertenspezifischen Anforderungen als auch allgemeinen individuellen Bedürfnissen – wie beispielweise einer besonderen Sitzposition – gerecht. Fahrhilfen ab Werk können für Mercedes-Benz Fahrzeuge der A-, B-, C-, E-, S-, GLK-, SLK- und CLS-Klasse bestellt werden.

 

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge