Berufliche Rehabilitation in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift not

Diese Woche erscheint die neue Ausgabe des Fachmagazins not. Themenschwerpunkt ist die „Berufliche Rehabilitation von hirnverletzten Menschen“: Vorstellung von speziellen Reha-Einrichtungen und Dienstleistern zur Beratung und Organisation der Rehamaßnahmen sowie Beispiele gelungener Wiedereingliederungen auf dem Arbeitsmarkt erwarten die Leser. Interessant ist auch in diesem Jahr wieder das Programm des „Marktplatzes Gehirn“ auf der Rehacare-Fachmesse in Düsseldorf. Welche Vorträge zu Therapien, Rechtsthemen und Rehakonzepten auf dem Forum rund um Hirnverletzungen gehalten werden, steht in der „not“. Lassen Sie sich überraschen!

www.not-online.de

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge