Buchtipp: Barrierefreiheit im Internet

frontEin Handbuch für Redakteure von Domingos de Oliveira
„Barrierefreiheit einfach machen“ könnte das Motto dieses Buches lauten. Es bietet eine einsteigerfreundliche und verständliche Einführung für Online-Redakteure, Content Manager und alle anderen, die ihre Websites und Inhalte für alle Nutzer zugänglich aufbereiten wollen. Der Autor hält sich nicht mit komplizierten Leitlinien auf, sondern zeigt anschaulich, welche Probleme in der Praxis auftreten und wie sie gelöst oder vermieden werden können. Nach und nach wird erläutert, wie die Website selbst, aber auch Texte und Bilder barrierefrei und nutzergerecht aufbereitet werden. Das Buch zeigt, dass Barrierefreiheit allen Nutzern und nicht zuletzt dem Anbieter selbst zugute kommt.

ISBN: 978-3-8442-7142-3
Preis: 14,95 €
Online bestellen

Über den Autor:
Domingos de Oliveira (Jahrgang 1978) ist studierter Politikwissenschaftler und arbeitet als freier Online-Redakteur in Bonn. In seinem Weblog schreibt er regelmäßig über Behinderung, Barrierefreiheit und das Internet. Oliveira ist von Geburt an blind.

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge