Orthopädische Hilfe für Afrika

OHA! – „Orthopädische Hilfe Afrika“ unterstützt Menschen, die eine künstliche Hüfte benötigen, sich die teure Operation aber nicht leisten können. Im Februar 2017 war der gemeinnützige Verein zur Organisation und Finanzierung einer orthopädischen Mission in Afrika wieder für einige Operationen in Burkina Faso. Auch in diesem Jahr haben wir das Projekt mit einer Produktspende zur postoperativen Nachsorge (mit unserer COXA-HiT) unterstützt. Alle Mitglieder des Vereins sind gleichzeitig Organisatoren und aktive Missionsteilnehmer. Sie investieren Freizeit und Urlaub um ihre orthopädische Erfahrung weiter zu geben. Das visionäre Ziel ist es, die einheimischen Ärzte vor Ort zu schulen und sie mittelfristig in der Operationstechnik auszubilden. Das finden wir super! Wir wünschen den Patienten und dem OHA! e.V. Team nur das Beste! Mehr Infos gibt es auch hier: OHA e.V. – Ortho Hilfe Afrika!

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge