Stabwechsel im Marketing bei SORG Rollstuhltechnik

Über dreizehn Jahre lang war Bernhard Wendel als Marketing-Leiter bei SORG Rollstuhltechnik GmbH + Co.KG tätig und hat deutlich am heutigen Erscheinungsbild des badischen Spezialisten für Kinder-Reha und Sonderbau mitgewirkt. „Er hatte die Abteilung quasi von Null aufgebaut und wird sich nun ab Februar in den Ruhestand begeben“, teilt das Unternehmen mit. Wie SORG heute bekanntgab, reicht das Marketing-Urgestein nun den Stab an Stefan Frey und Katharina Grünling weiter.

www.sorgrollstuhltechnik.de

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge