U22-Junioren stehen vorzeitig im Halbfinale

Die deutsche U22-Nationalmannschaft: stehend v.l.: Uwe Geiselmann, Benjamin Ryklin, Leon Ole Schöneberg, Peter Richarz, Wolfgang Böhme; hintere Reihe v.l.: Michael Schmidt, Marvin Jalsy, Patrick Dorner, Jan Sadler, Günther Mayer; mittlere Reihe v.l.: Marcel Gerber, Oliver Jantz, Lukas Jung, Tobias Schreiner, Nico Dreimüller; vorne v.l.: Christopher Huber, Phillip Schorp.
Die deutsche U22-Nationalmannschaft.

Mit dem zweiten Erfolg im zweiten Gruppenspiel hat die deutsche Junioren-Nationalmannschaft vorzeitig den Sprung ins Halbfinale der U22-Europameisterschaften geschafft. In Lignano-Sabbiadore bezwang das Team von Bundestrainer Peter Richarz Gastgeber Italien souverän mit 62:35 (19:7/36:11/54:17).

Zwar brauchte der deutsche Nachwuchs einmal mehr einige Minuten, um ins Spiel zu finden, konnte dann aber umso souveräner die Regie auf dem Parkett übernehmen. Von 6:5 (5.) zog die Mannschaft um Topscorer Matthias Güntner aus Wiesbaden bereits vor der Pause bis auf 31:7 (17.) durch den Hannoveraner Oliver Jantz davon.

Damit war die Entscheidung frühzeitig gefallen und die Spielviertel drei und vier nur noch Formsache. Neben Topscorer Güntner gefielen auch der Thüringer Marvin Malsy, der zehn Punkte bei einer Trefferquote von stolzen 83 Prozent erzielen konnte, sowie Leon-Ole Schöneberg und Nico Dreimüller. Im abschließenden Vorrundenspiel der Gruppe A trifft Deutschland am Donnerstag um 15:45 Uhr nun auf die Niederlande.

Italien: Sabri Bedzeti (11), Samuele Cini (6), Nicolo Arena (4), Alessandro Nava (4), Mattia Scandolaro (4), Dario di Francesco (3), Davide Obino (3), Beatrice Sorina Ion, Andrea Molaro, Laura Morato, Francesco Cancelli (n.e.), Massimiliano Segreto (n.e.).

Deutschland: Matthias Güntner (19, Rhine River Rhinos Wiesbaden), Leon Ole Schöneberg (13, RSKV Tübingen), Nico Dreimüller (10/1 Dreier, RSV Lahn-Dill), Marvin Malsy (10, RSB Thurningia Bulls), Patrick Dorner (6, Sabres Ulm), Christopher Huber (2, RSV Lahn-Dill), Oliver Jantz (2, Hannover United), Marcel Gerber (ASV Bonn), Sebastian Holzheu (SGK Heidelberg), Lukas Jung (Rhine River Rhinos Wiesbaden), Urs Rechtsteiner (Sabres Ulm), Dominik Vogt (SGK Heidelberg).

Andreas Joneck

U22 EM, Gruppe A
Italien Niederlande 54:52
Niederlande Israel 36:61
Italien Deutschland 35:62
1. Deutschland 2 4:0 137:63
2. Italien 3 4:2 148:148
3. Israel 3 2:4 123:170
4. Niederlande 2 0:4 88:115
Niederlande Deutschland Do., 15:45

U22 EM, Gruppe B
Spanien Frankreich 46:67
Großbritannien Spanien 59:37
Frankreich Türkei 45:71
1. Türkei 2 4:0 136:103
2. Großbritannien 2 2:2 117:102
3. Frankreich 2 2:2 112:117
4. Spanien 2 0:4 83:126
Türkei Spanien Do., 13:30
Großbritannien Frankreich Do., 18:00

U22 EM, Platzierungsspiele
3. Gruppe A 4. Gruppe B Fr., 11:15
4. Gruppe A 3. Gruppe B Fr., 13:30

U22 EM, Halbfinale
1. Gruppe A 2. Gruppe B Fr., 15:45
2. Gruppe A 1. Gruppe B Fr., 18:00

U22 EM, Spiel um Platz 7
Sa., 10:15
U22 EM, Spiel um Platz 5
Sa., 12:30
U22 EM, Spiel um Platz 3
Sa., 14:45
U22 EM, Finale
Sa., 17:00

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge