Pflege zu Hause organisieren

Der neu aufgelegte Ratgeber „Pflege zu Hause organisieren – Was Angehörige wissen müsen“ der ­Verbraucherzentralen unterstützt pflegende Familien Schritt für Schritt bei der Organisation ihrer Aufgaben. Die Neuauflage berücksichtigt dabei alle Änderungen der Pflegereform von 2017. Die Broschüre leitet beginnend beim Antrag auf Pflegeleistungen und der Überlegung, ob die Betreuung zu Hause zu leisten ist, durch den Pflegealltag und die nötige Vorbereitung. Er nennt zuständige Stellen für finanzielle Unterstützung sowie fachlichen Rat und erläutert rechtliche Aspekte von Vollmachten und  Versicherungen. Praxistipps fü̈r die eigentliche Pflege und die Auswahl eines Pflegedienstes sowie Hilfen für den Umgang mit emotionalen ­Belastungen runden das Angebot ab.

Verbraucherzentrale NRW
216 Seiten, 14,90 Euro
ISBN 978-3-86336-029-0

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge