Es ist wieder REHAB-Zeit

Credit: KMK/ Behrendt und Rausch

Die REHAB gehört zu den größten Fachmessen, die sich mit den Themen Rehabilitation, Therapie, Inklusion und Pflege befasst und bietet Herstellern, Therapeuten, Pflegefachkräften, Vereinen und Menschen mit und ohne Handicap die Möglichkeit alles über aktuelle Trends zu erfahren und sich auszutauschen. Ab 16. Mai 2019 können Interessierte nach Karlsruhe kommen und auch an unterschiedlichen Workshops und Vorträgen teilnehmen.

Am 17. Mai gibt es um 15.30 Uhr ein Mitmachangebot des Deutschen Rollstuhl-Sportverbands e.V. (AG Boccia), des Deutschen Behindertensportverbands e.V., des Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbands e.V. und der deutschen Boccia-Nationalmannschaft unter dem Motto „Boccia – inklusiv und paralympisch“.

Weitere Informationen: www.rehab-karlsruhe.com

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge