Prothesen: Anwenderfest für Betroffene in Hoffenheim

Als Hersteller von Prothesenpassteilen ist Össur auf Betroffene angewiesen.  Nur durch die Unterstützung von Anwendern kann Össur Produkte stetig weiterentwickeln und so Amputierten ein neues Lebensgefühl ermöglichen. Getreu dem Firmenmotto „Life Without Limitations“. Dazu lädt der Hersteller zum Anwenderfest am 10. November 2018 um 11.00 Uhr in den Pavillon in Hoffenheim ein.

Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für obere und untere Extremitäten. Es besteht die Möglichkeit sich mit Experten und anderen Anwendern auszutauschen. Bei einem gemütlichen Beisammensein bietet die Veranstaltung auch die Möglichkeit, sich umfassend über allerlei Themen zu informieren.

Wann: Samstag, den 10. November um 11 Uhr
Treffpunkt: „Anpfiff ins Leben“ Pavillon, Silbergasse 22a, 74889 Hoffenheim
Kosten: keine (inkl. Getränke und Essen)

Um etwas Planungssicherheit zu bekommen, wird um Anmeldung per E-Mail an d.schuetz@anpfiff-ins-leben.de bis spätestens 06. Oktober 2018 gebeten.

www.anpfiff-ins-leben.de

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge