Rein ins Boot

Rehability veranstaltet im September ein Hafencamp in Senftenberg. Unter dem Motto „Raus  aus dem Rolli – rein ins Boot“ werden zahlreiche Aktivitäten für alle Sportbegeisterten und Neulinge angeboten, aber auch für die, die es etwas ruhiger mögen und sich nach Entspannung sehnen, ist etwas dabei. Auf dem Gelände eines ehemaligen Braunkohletagebaus befindet sich ein künstlicher See, der ausreichend Platz für Segelboote oder Kajaks bietet und auch auf einer schönen Strecke mit dem Handbike umrundet werden kann. Für rollstuhlgerechte Unterkünfte, Wohnwagenplätze oder auch Zelte ist gesorgt.

Weitere Informationen: www.rehability.de

Weitere Artikel

Inklusion macht fit

Die BSK-Repräsentanz Berlin will zum diesjährigen Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung eine barrierefreie Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung durchführen....

Ministerpräsident übernimmt Schirmherrschaft

Handball ist für viele eine Leidenschaft und trainiert gleichermaßen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit. Rollstuhlhandball verkörpert durch die Spielweise zeitgemäß den Inklusionsgedanken. Doch...

Zahlen geben Anlass zur Sorge

Die Entwicklung, die der jüngst veröffentlichte dritte Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigung aufzeigt, ist laut einer Pressemeldung, bedenklich: Demnach...

Soziale Medien

22,023FansGefällt mir
3,042NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge